Die Saline Krampfaderentfernung nach Dr. Rieger / Dr. Köster wurde von Dr. Paul Linser vor über hundert Jahren erfunden und von den Dres. Rieger und Köster in die moderne Zeit gebracht. Nicole M. Weber entwickelte die Methode in den letzten Jahren nochmals weiter und verwendet unter Anderem feinste Instrumente, die sonst nur in der Neonatologie (bei Neugeborenen) Einsatz finden. 

Die Salzwassermethode stellt eine Alternative zum Venenstripping, Veröden oder anderen Methoden dar und kommt ganz ohne OP, ohne Narkose, ohne große Narben, ohne Medikamentenbelastung für alle Arten von Venenleiden aus und ist damit sogar in der Schwangerschaft geeignet. Sowohl große als auch kleine Krampfadern, Besenreißer, müde, schwere Beine und insbesondere auch akute Phlebitis (Venenentzündung) können damit nachhaltig ab der ersten Behandlung beseitigt werden.

In der Praxis für Saline Krampfaderbehandlung in Emmering bei München hat sich Nicole M. Weber ganz auf diese Methode spezialisiert, die Behandlungen werden auch in der TCM-Praxis Landsberg durchgeführt. Sprechen Sie uns gerne darauf an!

Hier informieren: www.krampfader-entfernung.com – wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Nicole Weber, Heilpraktikerin

Nicole Weber, Heilpraktikerin

Indikationen der Behandlung

Das Wissen um die Beziehung der Organe untereinander ist die Stärke der Chinesischen Medizin. Hier bietet sie eine optimale Ergänzung zur aktuellen Hochleistungs-Medizin der Kliniken. Die Behandlungsstärken der Chinesischen Medizin liegen ...

[weiterlesen]