Die Lehre des Qi und der Meridiane wurde in Japan durch die Konzentration auf die Klassiker weiter verfeinert. Die Japanische Akupunktur ist fast schmerzlos und daher auch für Kinder geeignet. Sie wirkt sanft und hocheffizient. Besonders chronische Krankheiten und Schwächezustände werden erfolgreich mit Japanischer Akupunktur behandelt. Eine Sonderform ist die japanische Schädelakupunktur nach Yamamoto (YMSA).

Nicole Weber, Heilpraktikerin

Nicole Weber, Heilpraktikerin

Indikationen der Behandlung

Das Wissen um die Beziehung der Organe untereinander ist die Stärke der Chinesischen Medizin. Hier bietet sie eine optimale Ergänzung zur aktuellen Hochleistungs-Medizin der Kliniken. Die Behandlungsstärken der Chinesischen Medizin liegen ...

[weiterlesen]

Termine online buchen

Buchen Sie Ihre Termine einfach und schnell online. Der Vorteil - wir sind immer erreichbar, lange Telefonate entfallen - Sie sehen auf einen Blick, ob ihr Wunschtermin noch frei ist.

>>> zur Online-Terminbuchung